Gebäudetechnische und Technologische Installation über 2.000 m2

[PDF]

Über uns

Vorstellung

 

VERGANGENHEIT, GEGENWART, ZUKUNFT


Gründung der ENSI Kft.


Die ENSI Kft. (ENergy Saving International) wurde durch zwei norwegischen Firmen, die Solberg & Andersen AS (SAAS) und die ENSI AS in den Jahren 1993-94 gegründet. Bei der Gründung und in den ersten zwei Jahren gehörten
zur Grundvorstellung, zum Grundkonzept zwei Geschäftsbranchen:


  • Die Verwirklichung von Projekten der Energierationalisierung.
  • Absatz und Anbau von Satchwell- (später Ivensys-) Anlagen für Gebäudeaufsicht.

Der aktuelle Eigentümer und Geschäftsführer, Herr László Németh ist im Jahre 1992, als Ingenieurstudent im letzten Studienjahr an der Universität in Kontakt mit den Norwegen getreten. Er hat seine Diplomarbeit bei der norwegischen ENSI AS im Jahre 1993 geschrieben.


Die Norweger haben zuerst ein Vertretungsbüro in Budapest, im Oktober 1993 eröffnet, mit der Bedingung, dass falls das Team ein Projekt erwerben kann, sie in diesem Fall hier eine Firma gründen. Die Energierationalisierung von 9 Gebäuden der Technischen Universität von Budapest (BME) (Südblöcke), und danach ein Phare-Projekt für die Energierationalisierung von 7 Gebäuden in Szeged „haben wir zusammen mit den Norwegern realisiert“.



Die ENSI Kft. ist in ungarisches Eigentum übergangen


Die Norweger haben 1997 ihre Geschäftspolitik geändert und Ungarn verlassen. Herr László Németh hat die Firma gekauft. Nach Profilreinigung hat die Gesellschaft den ersten Schritt auf dem Gebiet der vollständigen Maschinenbauausführung gemacht.  

  


Die ENSI Kft. ist 2007 ins Eigentum von Herrn László Németh übergangen

 

Zwischen 2005 und 2007 hat Herr László Németh die in den Jahren 1998 und 1999 verkauften Eigentumsanteile von je 25% zurückgekauft.

 


Zielmarkt

 

Ab 2006 hat das Management der ENSI Kft bewusst eine neue Richtung bestimmt. Unser Ziel ist die Ausführung von Industrie-, Handels- und Bürogebäuden mit einer Fläche von mehr als 2.000 qm für Generalunternehmer, Immobilienentwickler und Auftraggeber der Industrie.

 

 

Die ENSI Kft. ganz vorne

 

Die ENSI Kft. wurde in den vergangenen Jahren, in der ungarischen Bauindustrie, unter den Baumaschinenunternehmern zu einer der prominenten Firmen: aufgrund ihrer Umsatzerlöse des Jahres 2007 ist sie das drittgrößte fachindustrielle Maschinenbauunternehmen auf dem ungarischen Markt!

 

 

Marktanalyse auf 2011. Jahr

 

TOP List of HVAC contractor firms (Hungary)


 

Zukunftsbild, Zielsetzungen


Eine der wichtigsten Aufgaben war in den vergangenen Jahren und wird auch in den kommenden Jahren die zuverlässige, sowohl fachlich als auch finanziell vorbereitete Dienstleistung von Ausführungen auf dem Gebiet des Maschinenbaus sein.


Dazu suche ich, suchen wir permanent die Partner, die auf dem technischen und finanziellen Gebiet mein Unternehmen inspirieren können, und wir auf Basis der gegenseitigen Vorteile „den nächsten Schritt machen können".

 


Das unsere Ziel ist
,
dass die ENSI Kft. sowohl hinsichtlich der Qualität der Dienstleistung als auch auf anderen Gebieten die marktführende Position übernimmt!



Laszlo Nemeth - ENSI GmbH, executive director, inhaber

 

Laszlo Nemeth

 

ENSI Kft.
Executive Director - inhaber

ENSI Gebäudetechnische, Technologische und Energetische Ausführungs GmbH - Gebäudetechnische Installation über 2.000 m2


Dienstleistungen


  • Umfrage nach Bedürfnissen
  • gebäudetechnische Planung
  • Betriebs- und Energieberatung
  • komplette Ausführung von gebäudetechnischen Systemen
  • Installation von industriellen Herstellertechnologien
  • komplette Ausführung von energetischen und betrieblichen Projekten
  • Einkauf von gebäudetechnischen Anlagen
  • gebäudetechnische Kontrolle
  • Besorgung von gebäudetechnischen Genehmigungen
  • Service und Wartung

 

Unsere Spezialitäten


  • Investitionen in Energie
  • Industrieanlagen
  • Bürohäuser und Bürogebäude
  • Gewerbeanlagen
  • Gebäudetechnische Installation von anderen speziellen Gebäuden, wie zB. Botschaften, Großküchen, Filmstudios, Musikzenralen usw.

 


Unsere Auftraggeber - Geschäftsparner


  • Generalunternehmer
  • Immobilienentwickler
  • Auftraggeber der Industrie


Unsere Zielländer


  • Ungarn
  • Russland
  • Polen
  • Deutschland

 

 

Unsere Werte und Ziele


  • Qualität
  • Zuverlässigkeit
  • Wirksamkeit
  • menschliche Kontakte
  • Teamarbeit mit menschlichen und Ingenieuraspekten



        Engagement in der Ziellinie.

 

     Kontakte


     Firmensitz:

    ENSI Kft.

    Groupama Aréna (Fradi-stadion)
    Budapest,
    Üllői út 129., I. emelet

    H - 1091

 

    Telefonnummer: +36 1 248-2199
    Faxnummer      :  +36 1 248-2190

    Direkt e-mail     : Klicken Sie hier!

    

          

 

 

                                     

Ensi Kft. - Qualitätssicherungssysteme: MSZ EN ISO 9001:2008/2015. November;  MSZ EN ISO 14001:2004/2017. November

Innovative Lösungen: Ausführung von Systemen zu Reinraumtechnik, Ausführung von umweltfreundlichen und energiesparenden Systemen

Alles, rund um die Gebäudetechnik: Kühlung, Heizung, Lüftungstechnik, Raumklima, Druckluft, Wasserversorgung, Gas, Feuerwasser, Regenwassersysteme, Brandschutz, Sprinklersysteme, Isolierung, BMS